Zertifikat des deutschen Tonkünstlerverbandes
Musikstudio Hartmann » Artikel»Berichte»Bilder » Adventskonzert 2016 des Musikstudio Hartmann

Adventskonzert 2016 des Musikstudio Hartmann

Am Samstag, den 26. November lud das Musikstudio Hartmann wieder ein zu seinen Adventskonzerten in der Aula des Heinrich-Schliemann-Gymnasiums. Um 14:30 Uhr begannen junge Solisten und unterhielten mit kleinen Stücken, vorgetragen auf Violine, Gitarre und Blockflöte.


Um 16:00 Uhr eröffnete das Orchester ‚Die VielHarmoniker‘ das Schülerkonzert mit einem Allegro von J.B. Vanhal. Es folgte ein abwechslungsreicher musikalischer Reigen von Bach über Mozart und Brahms bis hin zum swingenden Jazz. Neben vielen Solisten kam die Kammermusik natürlich nicht zu kurz, so waren z. B. das Fürther Gitarren-Quartett mit dem Ungarischen Tanz von Brahms und das Dowland-Trio mit 2 Swing-Stücken zu hören, es erklangen Violin-Duos von Bach, Pleyel und Mozart, ein Werk von Baston für Tenorflöte und Violine sowie ein Duo von Fortin gespielt auf Gitarre und Altblockflöte. Der Eintritt war wie immer frei und wir konnten Herrn Stadtrat Rudi Lindner als Vertreter der Stadt Fürth bei uns begrüßen.

Ein ganz herzlicher Dank an dieser Stelle auch nochmals an das Heinrich-Schliemann-Gymnasium für die freundliche Aufnahme und Unterstützung unserer Schülerkonzerte und an Schulverwaltungsamt und Kulturamt der Stadt Fürth für die Unterstützung bei der Durchführung unserer Schülerkonzerte.

Weitere Bilder finden Sie wie immer in unserer Bildergalerie.