Zertifikat des deutschen Tonkünstlerverbandes
Musikstudio Hartmann » Qigong » Artikel – Qigong

Artikel zum Thema Qigong

  Qigong für Musiker von Frank Hartmann tiandiren-journal – Nachrichten der Deutschen Qigong Gesellschaft, 5. Ausgabe, März 1999 Qigong für Musiker – lockeres Spiel durch entspanntes Sein von Frank Hartmann Gitarre & Laute, Jahrgang XXI, Heft 3, Mai/Juni 1999 Wu Wei – Tun durch Nicht-Tun, Ein Diskussionsbeitrag zur Spieltechnik der rechten Hand von Frank Hartmann […]

[20.10.2007]

Qigong für Musiker im Spiegel der Presse

tiandiren journal 2/2004 ………. Die reichhaltige Bebilderung und die klare, präzise Sprache, besonders auch bei den Übungsanleitungen machen das Buch hilfreich für jeden Musizierenden, ob Amateuer oder Profi, auch im Selbststudium ohne Qigong-Lehrer. Dem Qigong-Lehrenden bietet es Hinweise und Ansätze zur gezielten Arbeit mit Musikern. Und schließlich stellen die genauen Beschreibungen und Fotografien des Ablaufs […]

[17.10.2004]

Qigong-Werdegang – Frank Hartmann

Studium der Konzertgitarre bei Kurt Hiesl, Nürnberg, staatlich anerkannter Musiklehrer. Langjährige Unterrichtserfahrung mit Schülern aller Altersstufen bis hin zur Studienvorbereitung im Musikstudio Hartmann, Konzerte als Solist und im Duo. 1994 – 97 Ausbildung in Shaolin Ving Tsun seit 1994 Ausbildung in Qigong seit 1997 Ausbildung in Tai Chi Chuan (Yang-Stil) 1998 Prüfung zum Qigong-Übungsleiter 2002 […]

[25.10.2003]

Locker vom Hocker?!(Gitarre aktuell, 21. Jahrgang, Heft 4/2000)

Diskussionsbeitrag zur Instrumentalhaltung am Beispiel der Gitarre von Frank Hartmann Aus meiner nunmehr über 15jährigen Tätigkeit als privater Musiklehrer für Konzertgitarre in Fürth sind mit die bei der Spielhaltung der Gitarre auftretenden Probleme aus der Unterrichtspraxis bestens vertraut. Viele spieltechnische Unzulänglichkeiten, wie z.B. mangelnde Geläufigkeit und Koordination, Verkrampfungen und Verspannungen haben ihre Ursache in einer […]

[13.08.2003]

Wu Wei – Tun durch Nicht Tun (Gitarre & Laute, Jahrgang XXI, Heft 5/1999)

Ein Diskussionsbeitrag zur Spieltechnik der rechten Hand von Frank Hartmann Aus meiner nunmehr über 15-jährigen Tätigkeit als privater Musiklehrer für Konzertgitarre in Fürth sind mir die bei der Spieltechnik der rechten Hand auftretenden Probleme aus der Unterrichtspraxis wohlvertraut. Schon während meiner Instrumentalausbildung bei Kurt Hiesl in Nürnberg waren in der spieltechnischen Ausbildung der rechten Hand […]

[12.08.2003]

Qigong für Musiker – Stressprävention im Musiker- und Unterrichtsalltag (Workshop am Bundeskongress 2001 des Verbandes deutscher Musikschulen VdM)

von Frank Hartmann Wenn es um Musik und Instrumentalspiel geht, stehen im allgemeinen die Musik, das konkrete Werk, die Interpretation und Gestaltung durch den ausführenden Musiker im Zentrum der Betrachtungen. Dass dieses ‚Produkt’ Musik aber Endergebnis der Arbeit eines Menschen in seiner Gesamtheit ist also geistig-seelische und physische ‚Anstrengung´ bedeutet wird oft übergangen. Für Zuhörer […]

[08.08.2003]

Qigong: Wu Wei – Tun durch „Nicht-Tun“ in der Praxis des Instrumentalspiels (tiandiren-journal, 9.Ausgabe, März 2001)

Auf Grund mehrerer von mir verfasster Artikel zum Thema Qigong für Musiker(1) werde ich immer wieder auf das in diesen Artikeln ansatzweise dargelegte Prinzip des Wu Wei – Tun durch Nicht Tun angesprochen. Die Nachfragen zielen ab auf die konkrete Anwendung dieses Prinzips in der musikalischen Praxis. Zunächst möchte ich hier die theoretischen Grundlagen dieses […]

[08.08.2003]