Zertifikat des deutschen Tonkünstlerverbandes
Musikstudio Hartmann » Berichte»Schülererfolge » Schülererfolge im Musikstudio Hartmann

Schülererfolge im Musikstudio Hartmann

Viele unserer Schüler und Schülerinnen nehmen regelmäßig an unseren Schülerkonzerten teil und bringen ihre im Unterricht bei uns erworbenen Fähigkeiten in Schulkonzerten, Schulorchestern und Wertungsvorspielen an musischen Gymnasien ein (siehe auch Rubrik ‚Presse‘).

Selbstverständlich sind wir auch gerne bereit, unsere Schüler auf ein Musikstudium oder die Teilnahme an einem Wettbewerb vorzubereiten. Voraussetzung sind hierfür immer die Eignung und der Wunsch der Schüler/in. So bieten wir Schüler/innen, die im Unterricht entsprechende Leistungen zeigen, die Teilnahme an einem Wettbewerb an, bereiten sie umfassend vor und begleiten sie durch den Wettbewerb.

Vorrang vor der Teilnahme an einem Wettbewerb oder dem Streben nach einer guten „Platzierung“ haben aber immer die umfassende Förderung der ganzen Persönlichkeit unserer Schüler/innen.
Die Entscheidung für oder gegen die Teilnahme an einem Wettbewerb treffen wir gemeinsam mit den Eltern und Schüler/innen nach einem intensiven und umfassenden Beratugsgespräch – nicht jeder, der daran teilnehmen könnte, will dies auch tun.

Der ganzheitliche pädagogische Aspekt – die Persönlichkeitsentwicklung unserer Schüler/innen – hat bei diesen Entscheidungen immer Vorrang.

Im Folgenden Bilder und Platzierung der Teilnehmer/innen am Wettbewerb Jugend Musiziert.
Kevin und Max Weibrecht
Kevin und Max Weibbrecht erspielten sich mit einfühlsamer musikalischer Gestaltung und präzisem Zusammenspiel einen 2. Preis mit 20 Punkten und verpassten den 1. Preis nur um einen Punkt! Trotz eines Virusinfektes ließen sich die Brüder die Teilnahme am 50. Regionalwettbewerb Jugend musiziert nicht nehmen.
Finn Klein
Finn Klein erreichte 2012 in der Altersgruppe II einen 1. Preis mit 23 Punkten und der Berechtigung zur Teilnahme am Landeswettbewerb JUGEND MUSIZIERT vom 30. März bis 3. April 2012 in Erding. Dort traf er auf die besten Teilnehmer der Regionalwettbewerbe aus ganz Bayern und erreichte einen 2. Preis mit 22 Punkten.
Jasmin Koestler
Jasmin Köstler erreichte 2012 in der Altersgruppe Ib einen 1. Preis mit 21 Punkten im Regionalwettbewerb Jugend Musiziert. In dieser Altersgruppe erfolgt keine Weiterleitung zum Landeswettbewerb, der Wettbewerb endet mit dem Regionalwettbewerb.
Tanja Seidel
Tanja Seidel erreichte 2012 in der Altersgruppe Ib einen 1. Preis mit der Maximalpunktzahl von 25 Punkten im Regionalwettbewerb Jugend Musiziert. In dieser Altersgruppe erfolgt keine Weiterleitung zum Landeswettbewerb, der Wettbewerb endet mit dem Regionalwettbewerb.
Fuerther Gitarrenquartett Bayreuth
Das Fürther Gitarren-Quartett mit Marcus Hartmann – David Süß – Christian Kitzsteiner – Daniel To
erreichte 2010 im Regionalwettbewerb Jugend Musiziert für Gitarren-Ensemble in der Altersgruppe IV einen 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb nach Bayreuth. In Bayreuth erreichten sie einen 3. Preis mit der möglichen Höchstpunktzahl und verpassten so den 2. Preis denkbar knapp.
Eric Hartmann
Eric Hartmann
erreichte 2009 im 46. Regionalwettbewerb Jugend Musiziert für Gitarre in der Altersgruppe II einen 1. Preis mit 23 Punkten und Weiterleitung zum Landeswettbewerb nach Gersthofen bei Augsburg. Eric Hartmann wurde eingeladen bei der Preisverleihung des Regionalwettbewerbs am 15. Februar 09 im historischen Saal des Nürnberger Rathaus zu spielen. Beim Landeswettbewerb in Gersthofen erreichte er einen 2. Preis.
Christian Kitzsteiner
Christian Kitzsteiner
erreichte 2009 im 46. Regionalwettbewerb Jugend Musiziert für Gitarre in der Altersgruppe III einen 1. Preis mit 21 Punkten.
Saskia Seidl
Saskia Seidl
erreichte 2009 im 46. Regionalwettbewerb Jugend Musiziert für Gitarre in der Altersgruppe Ib einen 1. Preis mit 23 Punkten. In dieser Altersgruppe erfolgt keine Weiterleitung zum Landeswettbewerb, der Wettbewerb endet mit dem Regionalwettbewerb.
David Suess
David Süß
erreichte 2009 im 46. Regionalwettbewerb Jugend Musiziert für Gitarre in der Altersgruppe V einen 2. Preis mit 20 Punkten.
Blockfloeten-Quartett
Das Blockflöten-Quartett mit David Djukow – Eric Hartmann – Charlotte Neukam – Jill Taman
erreichte 2008 im Regionalwettbewerb Jugend Musiziert für Blockflöten-Ensemble in der Altersgruppe II einen 1. Preis (mit sehr gutem Erfolg teilgenommen).
Annika und Karolin Krause
Annika und Carolin Krause
erreichte 2008 im Regionalwettbewerb Jugend Musiziert für Blockflöten-Ensemble als Duo in der Altersgruppe Ib einen 1. Preis (mit sehr gutem Erfolg teilgenommen).
Gitarrenquartett
Das Gitarren-Quartett mit Marcus Hartmann – David Süß – Christian Kitzsteiner – Daniel To
erreichte 2007 im Regionalwettbewerb Jugend Musiziert für Gitarren-Ensemble in der Altersgruppe III einen 1. Preis (mit sehr gutem Erfolg teilgenommen).
Eric Hartmann_
Eric Hartmann
erreichte 2006 im Regionalwettbewerb Jugend Musiziert für Blockflöte in der Altersgruppe Ib einen 1. Preis (mit hervorragendem Erfolg teilgenommen).
Marcus Hartmann
Marcus Hartmann
erreichte 2006 im Regionalwettbewerb Jugend Musiziert für Gitarre solo in der Altersgruppe II einen 1. Preis (mit hervorragendem Erfolg teilgenommen) mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb, wo er einen 3. Preis zuerkannt bekam.
Christian Kitzsteiner
Christian Kitzsteiner
erreichte 2006 im Regionalwettbewerb Jugend Musiziert für Gitarre solo in der Altersgruppe II einen 1. Preis (mit hervorragendem Erfolg teilgenommen) mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb, wo er die Wertung ‚mit gutem Erfolg teilgenomme‘ erzielte.
Anthony Ngu
Anthony Ngu
erreichte 2006 im Regionalwettbewerb Jugend Musiziert für Gitarre solo in der Altersgruppe Ib einen 1. Preis (mit hervorragendem Erfolg teilgenommen).
Jill Taman
Jill Taman
erreichte 2006 im Regionalwetbewerb Jugend Musiziert für Blockflöte in der Altersgruppe Ib einen 1. Preis (mit sehr gutem Erfolg teilgenommen).
Kerstin Enser
Kerstin Enser
erreichte 2003 im Regionalwettbewerb Jugend Musiziert für Gitarre solo in der Altersgruppe III einen 2. Preis.
Katharina List
Katharina List
erreichte 2003 im Regionalwettbewerb Jugend Musiziert für Gitarre solo in der Altersgruppe III einen 2. Preis.
Marcus Hartmann
Marcus Hartmann
erreichte 2003 im Regionalwettbewerb Jugend Musiziert für Gitarre solo einen 1. Preis (mit hervorragendem Erfolg teilgenommen)in der Altersgruppe Ib.
Martin Loeffler
Martin Löffler
erreichte 2000 im Regionalwettbewerb Jugend Musiziert für Gitarre solo in der Altersgruppe III einen 2. Preis.
Sigrun Taegert
Sigrun Taegert
nahm 1998 nach erfolgreicher Vorbereitung auf das Instrumentalstudium im Fach Gitarre ihr Studium in Augsburg bei Franz Hàlasz an der Musikhochschule Nürnberg-Augsburg auf.