Zertifikat des deutschen Tonkünstlerverbandes
Musikstudio Hartmann » Artikel»Berichte»Bilder » Adventskonzerte 2018 im Heinrich-Schliemann-Gymnasium

Adventskonzerte 2018 im Heinrich-Schliemann-Gymnasium

Am Sams­tag, den 1. Dezem­ber lud das Musik­stu­dio Hart­mann ein zu sei­nen all­jähr­li­chen Advents­kon­zer­ten in der Aula des Hein­rich-Schlie­mann-Gym­na­si­ums. Um 15:15 Uhr began­nen jun­ge Solis­ten und unter­hiel­ten mit klei­nen Stü­cken, vor­ge­tra­gen auf Vio­li­ne, Gitar­re und Block­flö­te.

Um 17:00 Uhr eröff­ne­te das Orches­ter ‚Die Viel­Har­mo­ni­ker‘ das Schü­ler­kon­zert mit einem Alle­gro aus dem Solo­kon­zert für Block­flö­te und Orches­ter von J. Bas­ton mit Leo­na Sze­me­re­dy als Solis­tin. Es folg­te ein abwechs­lungs­rei­cher musi­ka­li­scher Rei­gen von Wer­ken aus der Renais­sance über Instru­men­tal­stü­cke von S.L. Weiss über Hän­del, Rie­ding und Sor bis hin zur klas­si­schen Moder­ne, sowie Rag­ti­mes und Beat­les-Songs. Neben vie­len Solis­ten kam die Kam­mer­mu­sik natür­lich nicht zu kurz, so waren z. B. das Für­ther Gitar­ren-Trio mit der Bour­ree aus der Feu­er­werks­mu­sik und das Dow­land-Duo mit ‘A Plain Song’ von Th. Robin­son zu hören, und es erklan­gen Lar­go & Viva­ce aus Sona­ta 1 von De Fesch. Der Ein­tritt war wie immer frei und wir konn­ten Herrn Stadt­rat Rudi Lind­ner als Ver­tre­ter der Stadt Fürth bei uns begrü­ßen.

Ein ganz herz­li­cher Dank an die­ser Stel­le auch noch­mals an das Hein­rich-Schlie­mann-Gym­na­si­um für die freund­li­che Auf­nah­me und Unter­stüt­zung unse­rer Schü­ler­kon­zer­te und an Schul­ver­wal­tungs­amt und Kul­tur­amt der Stadt Fürth für die Unter­stüt­zung bei der Durch­füh­rung unse­rer Schü­ler­kon­zer­te.

Wei­te­re Bil­der fin­den Sie wie immer in unse­rer Bil­der­ga­le­rie.