Zertifikat des deutschen Tonkünstlerverbandes

Das Fürther Gitarren-Quartett im Musikstudio Hartmann

2003 fan­den sich vier jun­ge Gitar­ris­ten zum Gitar­­ren-Quar­­tett zusam­men und spie­len seit­dem regel­mä­ßig bei Schü­ler­kon­zer­ten des Musik­stu­di­os Hart­mann, nah­men an den im 2-jäh­­ri­gen Tur­nus statt­fin­den­den Kam­­mer­­mu­­sik-Work­­shops teil und berei­cher­ten mit ihren Bei­trä­gen die Schul­kon­zer­te am Har­­den­berg-Gym­­na­­si­um. Seit 2008 nen­nen sich Mar­cus Hart­mann, David Süß, Chris­ti­an Kitz­stei­ner und Dani­el To Für­ther Gitar­­ren-Quar­­tett, 2009 haben sie sich […]

[01.01.2012]

Fürther Gitarren-Quartett erhält den ‘Josef-Peter-Kleinert-Preis’

Am 20. Juli 2010 nahm das Für­ther Gitar­­ren-Quar­­tett am Wett­be­werb um den Talent­preis des Teater­ver­eins Fürth e.V. teil und ging als einer der Preis­trä­ger aus dem Wett­be­werb her­vor. Nach einem über­aus erfolg­rei­chen Start beim Wett­be­werb ‘Jugend Musi­ziert 2010’ wur­de nun die­ses Jahr krö­nend abge­schlos­sen für die vier Gitar­ris­ten mit der Teil­nah­me am Preis­trä­ger­kon­zert am 25. […]

[30.11.2010]