Zertifikat des deutschen Tonkünstlerverbandes
Musikstudio Hartmann » Datenschutz

Datenschutz

Wir, das Musik­stu­dio Hart­mann, Schrei­ber­stra­ße 15, 90763 Fürth, neh­men den Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten sehr ernst und hal­ten uns strikt an die Regeln der Daten­schutz­ge­set­ze. Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten wer­den auf die­ser Web­sei­te nur im tech­nisch not­wen­di­gen Umfang erho­ben. In kei­nem Fall wer­den die erho­be­nen Daten ver­kauft oder aus ande­ren Grün­den an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben.

Die nach­fol­gen­de Erklä­rung gibt Ihnen einen Über­blick dar­über, wie wir die­sen Schutz gewähr­leis­ten und wel­che Art von Daten zu wel­chem Zweck erho­ben wer­den.

Daten­ver­ar­bei­tung auf die­ser Inter­net­sei­te

Musik­stu­dio Hart­mann erhebt und spei­chert auto­ma­tisch in ihren Ser­ver Log Files Infor­ma­tio­nen, die Ihr Brow­ser an uns über­mit­telt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -ver­si­on
  • ver­wen­de­tes Betriebs­sys­tem
  • Refer­rer URL (die zuvor besuch­te Sei­te)
  • Uhr­zeit der Ser­ver­an­fra­ge.

Die­se Daten sind für Musik­stu­dio Hart­mann nicht bestimm­ten Per­so­nen zuor­den­bar. Eine Zusam­men­füh­rung die­ser Daten mit ande­ren Daten­quel­len wird nicht vor­ge­nom­men, die Daten wer­den zudem nach einer sta­tis­ti­schen Aus­wer­tung gelöscht.

Coo­kies
Die Inter­net­sei­ten ver­wen­den an meh­re­ren Stel­len so genann­te Coo­kies. Sie die­nen dazu, unser Ange­bot nut­zer­freund­li­cher, effek­ti­ver und siche­rer zu machen. Coo­kies sind klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ihrem Rech­ner abge­legt wer­den und die Ihr Brow­ser spei­chert. Die meis­ten der von uns ver­wen­de­ten Coo­kies sind so genann­te „Ses­si­on-Coo­kies“. Sie wer­den nach Ende Ihres Besuchs auto­ma­tisch gelöscht. Coo­kies rich­ten auf Ihrem Rech­ner kei­nen Scha­den an und ent­hal­ten kei­ne Viren.

Daten­schutz­er­klä­rung für die Nut­zung von Goog­le Ana­ly­tics
Die­se Web­site benutzt Goog­le Ana­lytics, einen Webana­ly­se­dienst der Goog­le Inc. (“Goog­le”). Goog­le Ana­lytics ver­wen­det sog. “Coo­kies”, Text­da­teien, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­lyse der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­site wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Im Fal­le der Akti­vie­rung der IP-Anony­mi­sie­rung auf die­ser Web­seite wird Ihre IP-Adres­se von Goog­le jedoch inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Uni­on oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt.

Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die vol­le IP-Adres­se an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betrei­bers die­ser Web­site wird Goog­le die­se Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­tere mit der Web­sitenut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­dene Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Web­site­be­trei­ber zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Goog­le Ana­lytics von Ihrem Brow­ser über­mit­telte IP-Adres­se wird nicht mit ande­ren Daten von Goog­le zusam­men­ge­führt.

Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Erfas­sung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adres­se) an Goog­le sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goog­le ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­bare Brow­ser-Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Recht auf Aus­kunft, Löschung, Sper­rung
Sie haben jeder­zeit das Recht auf Aus­kunft über die bezüg­lich Ihrer Per­son gespei­cher­ten Daten, deren Her­kunft und Emp­fän­ger sowie den Zweck der Spei­che­rung. Zudem haben Sie das Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung und Löschung der über Sie gespei­cher­ten Daten. Zur Gel­tend­ma­chung die­ser Rech­te genügt eine form­lo­se E-Mail an die Adres­se mail[at]musikstudio-hartmann.de

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen
Ihr Ver­trau­en ist uns wich­tig. Daher möch­ten wir Ihnen jeder­zeit Rede und Ant­wort bezüg­lich der Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ste­hen. Wenn Sie Fra­gen haben, die Ihnen die­se Daten­schutz­er­klä­rung nicht beant­wor­ten konn­te oder wenn Sie zu einem Punkt ver­tief­te Infor­ma­tio­nen wün­schen, wen­den Sie sich bit­te jeder­zeit an die E-Mail­adres­se mail[at]musikstudio-hartmann.de

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht

Haus­an­schrift
Pro­me­na­de 27 (Schloss)
91522 Ans­bach
Deutsch­land

Post­an­schrift
Post­fach 606
91511 Ans­bach
Deutsch­land

Tele­fon: +49 (0) 981 53 1300
Tele­fax: +49 (0) 981 53 98 1300
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de