Zertifikat des deutschen Tonkünstlerverbandes
Musikstudio Hartmann » Artikel»Benefiz-Konzert»Berichte»Bilder»Workshop » Idee eines Schüler-Workshops entsteht aus erfolgreichem Workshop und Benefiz-Konzert des Gitarren-Ensembles

Idee eines Schüler-Workshops entsteht aus erfolgreichem Workshop und Benefiz-Konzert des Gitarren-Ensembles

Im Musik­stu­dio Hart­mann ver­bin­den mei­ne Frau und ich schon seit Jah­ren unse­re erfolg­rei­che musik­päd­ago­gi­sche Arbeit und unser künst­le­ri­sches Schaf­fen mit sozia­lem Enga­ge­ment. Wir kon­zer­tier­ten bereits für die Ent­bin­dungs­kli­nik in Fürth, das Kin­der­heim St. Micha­el und im letz­ten Jahr zu Guns­ten der Lebens­hil­fe Fürth e.V.

Es freut uns natür­lich beson­ders, wenn wir in unse­ren Schü­lern den Wunsch zum Nach­ei­fern wecken kön­nen. So spiel­te das Gitar­ren-Ensem­ble nach 1999 nun zum 2. Mal ein Bene­fiz­kon­zert zu Guns­ten des Für­ther Kli­ni­kums, dies­mal für die Ein­rich­tung des The­ra­peu­ti­schen Spiel­treffs im Neu­bau der Kin­der­kli­nik. (Ver­glei­che auch unter ‘Pres­se’ die Kri­tik des Bene­fiz-Kon­zer­tes: Zeit­sprung mit Gitarre/Fürther Nach­rich­ten vom 21. Mai 2003)

Gitarrenensemble

Mit gro­ßem Enga­ge­ment berei­te­ten sich die sechs Mit­glie­der des Gitar­ren-Ensem­bles vor – zuletzt auf einem Wochen­end-Work­shop am 11.–13.5.03 — und spiel­ten ein sehr schö­nes und mit­rei­ßen­des Kon­zert. Es kamen bei die­sem Kon­zert 250.- € an Spen­den zusam­men, für die wir uns auch im Namen der Ensem­ble-Mit­glie­der noch ein­mal ganz herz­lich bedan­ken wol­len.

Es han­delt sich hier­bei sicher nur um eine klei­ne Sum­me ange­sichts des noch bestehen­den Finanz­be­darfs, aber die­se Spen­de wur­de mit sehr viel Enga­ge­ment und Freu­de an der Musik und dem dahin­ter ste­hen­den Ziel zusam­men­ge­tra­gen.
Abge­se­hen vom sozia­len Enga­ge­ment war der Wochen­end-Work­shop der „Akti­on Bene­fiz­kon­zert“ für das Ensem­ble und für mich eine sehr wich­ti­ge und posi­ti­ve Erfah­rung. Um mög­lichst vie­len Schü­le­rin­nen und Schü­lern ein der­art inten­si­ves musi­ka­li­sches Arbei­ten und Erle­ben und die Ver­bin­dung von musi­ka­li­schem und sozia­lem Mit­ein­an­der zu ermög­li­chen, bie­ten mei­ne Frau und ich nun Schü­ler-Wochen­end-Work­shops (Frei­tag­abend – Sonn­tag­mit­tag) für alle unse­re inter­es­sier­ten Schüler/innen an. Wer grund­sätz­lich dar­an Inter­es­se hat, ein Wochen­en­de mit Musik, Spiel und Spaß zu ver­brin­gen, kann sich für den aktu­el­len Work­shop anmel­den. In den aktu­el­len Eltern- und Schü­ler/in­nen-Rund­brie­fen wer­den kon­kre­te Ter­mi­ne bekannt gege­ben und ein Abschnitt zur Anmel­dung ent­hal­ten sein.
Gitarren-Ensemble Workshop
Ensem­ble-Work­shop 9. – 11. Mai 2003 auf Burg Feu­er­stein