Zertifikat des deutschen Tonkünstlerverbandes
Musikstudio Hartmann » Artikel»Berichte » Sommerkonzert 2017 im Heinrich-Schliemann-Gymnasium

Sommerkonzert 2017 im Heinrich-Schliemann-Gymnasium

Am Sams­tag, 20. Mai 2017 war es um 16:30 Uhr wie­der Zeit für unser tra­di­tio­nel­les Som­mer­kon­zert im Hein­rich-Schlie­mann-Gym­na­si­um Fürth. Eröff­net wur­de das Kon­zert wie­der von den ‘Viel­har­mo­ni­kern’ mit einer Bear­bei­tung  von ‘Früh­ling’ und ‘Win­ter’ aus den ‘Vier Jah­res­zei­ten’ von A. Vival­di

Es folg­te ein sehr anspruchs­vol­les und abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm von Renais­sance-Musik bis zur Gegen­wart, von Tele­mann, Mozart und Beet­ho­ven bis zu Hum­mel, Wil­liams und Mus­sorgs­ky und die Bei­trä­ge der Schü­le­rin­nen und Schü­ler wur­den mit lang anhal­ten­dem Applaus bedacht.

Als Ver­tre­ter der Stadt Fürth durf­ten wir Herrn Stadt­rat Rudi Lind­ner begrü­ßen. Andie­ser Stel­le auch noch­mals einen herz­li­chen Dank für die Unter­stüt­zung die­ser­Ver­an­stal­tung durch das Hein­rich-Schlie­mann-Gym­na­si­um und die Stadt Fürth.

Wei­te­re Bil­der des Kon­zer­tes wie immer in unse­rer Bil­der­ga­le­rie