Zertifikat des deutschen Tonkünstlerverbandes
Musikstudio Hartmann » Artikel»Berichte»Bilder » Vorweihnachtliche Konzerte im Musikstudio Hartmann

Vorweihnachtliche Konzerte im Musikstudio Hartmann

Am Sams­tag, den 16.11.2019 kon­zer­tier­ten Schü­le­rin­nen und Schü­ler aus dem Musik­stu­dio Hart­mann in der Aula des Hein­rich-Schlie­mann-Gym­na­si­ums Fürth, König­s­tr. 105.
Um 15:30 Uhr began­nen jun­ge Instru­men­ta­lis­ten und zeig­ten ihr Kön­nen auf den Instru­men­ten Gitar­re, Gei­ge und Block­flö­te mit Solo­stü­cken und in Duo-Beset­zung.

     
Ab 17:00 Uhr kon­zer­tier­ten Ensem­bles und Solis­ten mit Wer­ken von der Renais­sance über Barock, Klas­sik und Roman­tik bis hin zur zeit­ge­nös­si­schen Lite­ra­tur. Neben dem Orches­ter ‘Viel­Har­mo­ni­ker’, das Musik von Haydn prä­sen­tier­te, erklan­gen Wer­ke u.a. von A. Dvor­ák aus der Vio­lin-Sona­ti­ne G-Dur op 100, Lagri­ma von F. Tar­re­ga und Menu­et-Sara­ban­de-Menu­et aus der Lau­ten-Sona­te d-Moll von S.L. Weiss. Zu hören waren Sät­ze aus der Mis­sis­sip­pi-Sui­te für Block­flö­ten-Trio, das Werk Prae­am­bu­lum für 2 Gitar­ren des Für­ther Kom­po­nis­ten Hol­mer Becker, gespielt vom Dow­land-Duo, und das Für­ther Gitar­ren-Trio inter­pre­tier­te Menu­ett, Trio und Fina­le von J. Haydn.

Wir möch­ten uns an die­ser Stel­le für die Unter­stüt­zung durch die Stadt Fürth und die Unter­stüt­zung durch und die gute Zusam­men­ar­beit mit dem Hein­rich-Schlie­mann-Gym­na­si­um Fürth bedan­ken.

Wei­ter Bil­der fin­den Sie in unse­re Bil­der­ga­le­rie.